Wartung

Wir prüfen:

  • Industrie-Sectionaltore, Rolltore, Rollgitter, Schnelllauftore, Schiebetore
  • Schrankenanlagen
  • Brandschutztüren mit/ohne Feststelleinrichtung
  • Fluchttüren und Paniktüren
  • Turnsaaleinrichtungen
  • Alarmanlagen

Die regelmäßige Wartung und Betreuung Ihrer Anlage zahlt sich aus. So können Schwachstellen frühzeitig erkannt, beseitigt und die Lebensdauer gesteigert werden.

Betreiber haben die Pflicht die AM-VO (Arbeitsmittelverordnung) einzuhalten. Verordnung über den Schutz der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer bei der Benutzung von Arbeitsmitteln. BGBI II Nr. 164/2000 in der Fassung der Verordnung BGBI II Nr. 313/2002.

Kraftbetätigte Industrietore, Verladetechnik und Brandschutzanlagen müssen mindestens einmal jährlich von fachkundigen Sachverständigen geprüft werden. Erst mit dieser Prüfung bleibt die Gewährleistung für Ihre Produkte erhalten. Zudem sind die regelmäßigen Prüfungen und Wartungen notwendig, um evtl. Versicherungsansprüche bei Schäden geltend zu machen.

Sichern Sie sich deshalb mit einem SERVuS Überprüfungs- und Wartungsvertrag ab.

Überprüfungsplakette

Haben Sie Fragen zu unseren Wartungsleistungen bzw. Wartungsverträgen dann kontaktieren Sie uns bitte unter officeservus-sicherheit.at oder telefonisch unter
07252/529 27 während der Öffnungszeiten.