Nachrichten

STEYR. Mit einer Eisenstange wollte ein amtsbekannter, 35-jähriger Steyrer am Dienstag kurz vor Mitternacht die Auslagenscheibe des Cafés Hohlrieder aufzwängen. Bei seinem erfolglosen Vorhaben wurde er allerdings von einem Pizza-Zusteller gesehen, der sofort die Polizei verständigte.weiter »
Drei Fälle von betrügerischen Schlüsseldiensten sind in der letzten zeit bei der Polizei gemeldet worden. In Steyregg, St. Georgen an der Gusen und St. Florian bei Linz kam es zu ähnlichen Anzeigen.weiter »
In Kefermarkt (Bezirk Freistadt) hat ein Einbrecher großen Schaden in einem Geschäft angerichtet. Dem Unbekannten passierte auch ein Missgeschick, denn er läutete irrtümlich den Besitzer des Geschäfts aus dem Bett.weiter »

„Fleißiger“ Einbrecher verschaffte sich in einer Nacht Zugang zu vier Geschäften

19.04.2018
von nachrichten.at

NEUZEUG. In der Nacht auf Mittwoch drang der gesuchte Täter bei gleich vier Geschäften in Neuzeug ein und stahl jeweils das Wechselgeld aus den Kassen. Der Sachschaden ist erheblich.

Bei den vier betroffenen Neuzeuger Firmen handelt es sich um eine Apotheke, ein Café, ein Nagelstudio sowie um einen Friseursalon. Als bei der Apotheke die Alarmanlage anschlug, flüchtete der Täter.

Der Sachschaden beträgt rund 8000 Euro. Wie viel Geld der Einbrecher aus den Kassen stehlen konnte, steht laut Polizei noch nicht fest.

Nachzulesen unter nachrichten.at