Nachrichten

von nachrichten.at, 16.03.2021

Steyrer soll elf Einbrüche verübt haben

STEYER. Ein 35-jähriger Steyrer wurde am 2. März festgenommen. 

weiter »
von orf.at, 22.02.2021

Tresorknacker-Bande ausgehoben

Fahnder aus Oberösterreich haben eine Tresorknacker-Bande ausgehoben. 

weiter »
von nachrichten.at, 14.12.2020

Kosovare erbeutete zahlreiche E-Bikes

BAD HALL, GARSTEN. Einem 25-Jährigen aus dem Kosovo konnte die Bad Haller....

weiter »

NÖ - Förderung für den Einbau von Alarmanlagen und Sicherheitseingangstüren

21.12.2020
von Stefan Schmidberger

JETZT BIS 30. JUNI 2021 VERLÄNGERT!

Das eigene Heim ist für jeden ein besonderer Rückzugsort. Damit Ihr Zuhause auch vor ungebetenen Gästen geschützt ist, kann dieses mit einfachen Maßnahmen gesichert werden. Mit der Förderung Sicheres Wohnen trägt das Land Niederösterreich wesentlich dazu bei, Eigenheime und Wohnungen einbruchssicherer zu machen.

Die NÖ Wohnbauförderung unterstützt jetzt beim Einbau von Schutzmaßnahmen mit einem Direktzuschuss.

Die Maßnahmen werden bei Ein- oder Zweifamilienhäusern bzw. Reihenhäusern und Wohnungen in Mehrfamilienhäusern gefördert. Ein Hauptwohnsitz ist erforderlich!

Die Förderung „Sicheres Wohnen“ ist mit 30. Juni 2021 befristet.

Unter diesem Link finden Sie alle Informationen!